Freie Hochschule für Geisteswissenschaft Gruppe B

Gruppe B

Es werden die Klassenstunden im monatlichen Rhythmus von einer Persönlichkeit gelesen. Vorbereitend erschließen eurythmische Übungen die Motive der jeweiligen Stunde. In der gemeinsamen Verantwortung liegt es, das folgende Gespräch zu den Mantren zu gestalten und zu pflegen. Den Gesprächen können künstlerische Einstimmungen vorangehen. In unserer Arbeit an den Klassenstunden stehen wir im Zusammenhang mit dem Goetheanum.

Abfolge

17.00 – 17.20 Uhr
17.30 – 18.45 Uhr
18.45 – 19.00 Uhr
19.00 – 20.00 Uhr

Eurythmie
gelesene Klassenstunde
Pause
Gespräch

Es ist möglich, an einzelnen Arbeitsabschnitten teilzunehmen.

Termine

Sonntag, 22. August
Sonntag, 19. September
Sonntag, 24. Oktober
Sonntag, 21. November
Sonntag, 12. Dezember

7. Klassenstunde (Dornach, 11.4.1924)
8. Klassenstunde (Dornach, 18.4.1924)
9. Klassenstunde (Dornach, 22.4.1924)
10. Klassenstunde (Dornach, 25.4.1924)
11. Klassenstunde (Dornach, 2.5.1924)

Auskunft/Vermittlerin:

Dagmar Bruckner-Botha, Tel. 038821 / 689 096